CAU 1. Forschungsneubau

Projekte 1. Forschungsneubau CAU Stephan-Stephan GmbH
Auftraggeber:
GM.SH – Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR
Standort:
Feldstraße 12, 24105 Kiel
Realisierungszeitraum:
2018
Leistungen:
Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
Nutzungsspezifische Anlagen

Der erste Forschungsneubau der Christian-Albrechts-Universität befindet sich auf dem Campus des Universitätsklinikums Schleswig-Holsteins (UK.SH). Für die Versorgung der einzelnen Laboratorien wurden getrennte Versorgungs- Entsorgungsnetze aufgebaut. Zur Einhaltung der Trinkwasserqualität wurde ein zusätzliches Brauchwassernetz installiert. Für die Durchführung der Diagnostik wurde eine hochwertige Wasseraufbereitung der Firma Berkefeld bvorgesehen. Zur Einhaltung der geforderten Reinstwasserwqualität wurde ein zweistufiges System zur Vollentsalzung mittels Umkehrosmose und Elektrodeionisation Sirion 500 CEDI gewählt. Das Reinstwasser wird in einem Sterilspeicher bevorratet. Zur Einhaltung der geforderten Grenzwerte im System, wurde die Leitungsinstallation als Ringsystem ausgeführt. Ein UV-C-Entkeimungsgerät mit UV-C-Sensor zur wellenselektiven UV-Überwachung stellt eine einwandfreie Netzqualität sicher.

Das anfallende Laborwasser wird über Geberit PE-HD Laborabflussleitungen sicher abgeführt. Das anfallende Wasser im Untergeschoss wird über zwei hocheffiziente Kessel Aqualift F XL DUO abgeführt.

Die Regenwasserinstallation wurde als Druckentwässerungssystem der Firma ACO ausgeführt.

Die Feuerlöschinstallation wurde aus Edelstahlrohr der Firma Viega Sanpress Inox hergestellt. Die Einspeise- und Entnahmearmaturen wurden aus dem Produktprogramm der Fa. Brandag ausgewählt.

previous arrownext arrow
Slider